Welpen (bis 16 Wochen)*

Für einen guten Start mit spielerischem Lernen und damit kleine Probleme nicht zu grossen werden

4 x 60 Minuten

Junghund (bis 18 Monate)*

Erlerntes festigen, zunehmende Selbständigkeit als Herausforderung

6 x 90 Minuten

Erziehungskurs*

Variantenreiche Repetitionen der Grundgehorsamselemente für mehr Sicherheit beim Führen des Hundes im Alltag

6 x 90 Minuten

*Vom kant. Veterinäramt ZH anerkannte Lernziele bei obligatorischer Kurspflicht

Lernspaziergänge (einzeln oder Minigruppe)

Thematisch den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst, altersunabhängig

1 x 60 Minuten

SpassSport

Abwechslungsreiche Aufgaben in 4 Kategorien: Führigkeit, Geschicklichkeit, Nasenarbeit, Bindung Mensch-Hund mit je 5 Aufgaben. Nicht Präzision oder Tempo, sondern der Spass steht im Vordergrund und die Schwierigkeitsstufen A, B, B1 machen das Training noch abwechslungsreicher. Verschiedene Übungen aus dem Programm können im Alltag eingebaut und weiter entwickelt werden.

8 x 60 Minuten, jeden 2. Dienstagmorgen gemäss separatem Trainingsplan

Mantrailing

Hunde lernen bestimmte Personen (Individualgeruch) mittels einer Geruchsprobe zu suchen. Diese Beschäftigung ist für alle Hunde geeignet, speziell auch für Hunde mit diversen Defiziten wie z.B. körperliche Einschränkungen, Vertrauensprobleme gegenüber Menschen, Unsicherheit etc. Mantrailing stärkt das Selbstbewusstsein der Hunde und ist eine echte Teamarbeit, denn der Mensch lernt auf kleinste Details der Körpersprache des Hundes zu achten um zum Erfolg zu kommen.

8  Einheiten à 2 Stunden gemäss separatem Trainingsplan

Plauschgruppen

Alltagstauglichkeit wird mit viel Spass und Ideenreichtum weiter trainiert und gefestigt. Gefördert wird auch die Bindung und Kommunikation zwischen Hund und Mensch, unterschiedliche Niveaus werden berücksichtigt.

8 x 60 Minuten jeden Samstagmorgen gemäss separatem Trainingsplan

KubuSpaSpoQuebeJekami

Der Name ist Programm: KunterbuntesSpassSportQuerbeetJederkannmitmachen

Alltagsregeln gelten – alles andere ist Freestyle

Lektionen à 60 Minuten gemäss separatem Trainingsplan

NHB – Nationales Hundehalterbrevet

Freiwillig und anerkannt in vielen Kantonen. INFO - Klick mich
Abwechslungsreiche mit Übungen für ein unbeschwertes Miteinander im Alltag.

10 x 60 Minuten gemäss separatem Trainingsplan

Spezialtraining, Beratung

Wir unterscheiden zwischen unerwünschtem Verhalten und Problemverhalten, das längerfristig zu gesundheitlichen Störungen führen wird (z.B. Stereotypien, massive Trennungsängste etc.). Auch nicht alltägliche Probleme müssen fair gelöst werden

Variabler Zeitaufwand in Absprache mit unseren Kunden