Unsere gemeinsame Philosophie

Angenehmes Lernklima schaffen
Indem wir einen freundlichen und positiven Umgang mit Mensch und Hund pflegen
Kommunikation
Signale des Hundes ernst nehmen und schätzen
Bindung
... und Vertrauen zwischen Mensch und Hund fördern

Unsere W - W - W's

Wau!

Alle Hunde mit Ihren Menschen sind bei uns herzlich willkommen. Wir sind nicht „rassenfixiert“ und die Rücksichtnahme auf rassenspezifische Eigenschaften ist uns ein grosses Anliegen. Tierheimhunde, aber auch Hunde und Menschen mit Handicaps sind bei uns an der richtigen Adresse.

Wie?

Als bestens ausgebildete Hundetrainerinnen verfügen wir auch über vielseitige und praktische Erfahrungen. Die permanente Weiterbildung ist ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie auch das Einfliessenlassen der derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse über das Lernverhalten des Hundes (Lerntheorie) in der Ausbildung. Sie können vom ausserordentlich vielfältigen Angebot von Wau-Wie-Wo profitieren. Wie Sie Ihren Hund ausbilden und trainieren möchten, steht Ihnen frei, denn Sie können sich Ihre Trainerin nach den Bedürfnissen Ihres Hundes aussuchen. Priorität soll jedoch die Alltagstauglichkeit des Hundes sein. Jede Trainerin arbeitet unabhängig und selbständig.

Wo?

Wir haben einen idyllischen eingezäunten Hundeplatz (auch mit öV erreichbar), trainieren aber auch an anderen unterschiedlichen Orten mit realen Alltagssituationen. Je nach Wunsch und Bedürfnis kommen wir auch zu Ihnen nach Hause. Wir kennen keine Winterpausen oder Sommerpausen. Speziell Junghunde oder Tierheimhunde oder Hunde mit Lerndefiziten können von unserer Flexibilität profitieren, ebenso natürlich auch alle anderen Hunde.